bedarfshaltestelle

Gesundheit(spolitik), Selbsthilfe und überhaupt

Das schon in der Ärztezeitung, was würden erst unabhängige Berichterstatter texten?

Die Dokumentation sei unzureichend, die Ausstattung mit Pflegepersonal “problematisch” und das Hygiene-Personal schlecht ausgebildet. Offenbar wurden beim Personal “vordringlich wirtschaftliche Ziele verfolgt”, so der Bericht.

via Prüfbericht: Schlamperei im Bremer Klinikum Mitte.

Die Übergriffe nehmen nicht ab, die Berichterstattung auch nicht. Mit einem präsidialen “Das war nicht in Ordnung.” ist es nicht mehr getan wenn anständige Polizisten sich nicht langsam schämen mit einer besonderen Art bayerischer Landesbeamter in einen Topf geschmissen zu werden. Die Justizministerin in unberechtigte Zwangseinweisung verwickelt, der Innenminister nur schlaue Sprüche. Wann übernimmt der Ministerpräsident und räumt in den Sauställen auf?

… musste sich mindestens ein Schüler komplett ausziehen, sein After wurde mit einer Taschenlampe abgeleuchtet. Ein anderer Schüler musste die Unterhose runterziehen und sein Geschlechtsteil hochheben. Vier Tage nach dem Vorfall räumt Polizei-Vizepräsident Robert Koch am Freitag ein: “Das war nicht in Ordnung.”

via Leibesvisitation bei Schülern – Entblößt im Klassenzimmer – München.

Wenn der Staat seinen Vollzugsbeamten ein Gewaltmonopol gibt, dann ist er jedoch ganz besonders verpflichtet den Missbrauch dieser Möglichkeiten zu bestrafen. Aus meiner Sicht müsste das vor einen Menschengerichtshof, denn die bayerische Justiz scheint erheblich überfordert mit den Gewaltexzessen ihrer Beamten und dem Versagen ihrer Justiz (siehe auch Fall Mollath) fertig zu werden. Mir ist es unerträglich, dass so ein Polizist im Amt bleibt.

Damit behält der 51-Jährige seinen Beamtenstatus.

via Ex-Polizeichef von Rosenheim: Staatsanwalt fordert Bewährung.

Im Zusammenhang mit den Aktionen der Polizei vor dem Brandenburger Tor, wo auf Befehl frierenden Demonstranten Nachts Decken weggenommen wurden, ist es schon bemerkenswert, in welchem Rahmen die Polizei insgesamt verlangt, dass man ihr und dem von ihr ausgeübten Gewaltmonopol trauen soll.

Er habe den mit dem Gesicht zur Wand stehenden Jugendlichen nur am Rücken angestoßen, um ihn umzudrehen …

Ganz wie ein Versehen sieht es auf dem Bild auch aus. Dass die Schüler heutzutage auch immer so mit Karacho gegen Wände stürzen müssen, nur um einen Polizeioffizier zu belasten und schlecht aussehen zu lassen.

via Prozess wegen Misshandlung eines Schülers – Gutachten belastet Rosenheimer Ex-Polizeichef.

Immerhin bleibt uns dann verborgen, dass die jungen Schnösel auf der Gehaltsliste beim Rechtsverlag den Unterschied zwischen “launig” und “launisch” anscheinend noch nicht gelernt haben.

Gemeinsam mit dem ehemaligen Schweizer Schiedsrichter Urs Meier begeisterte Klopp durch seine fundierten wie launischen Analysen ein breites Publikum.

via Dortmunds Trainer: Werbe-Ikone Klopp wandelt auf einem schmalen Grat.

 

Der Bundestagsabgeordnete (Zahnarzt) Rolf Koschorrek, MdB, ist in seinem Wahlkreis von einem Parteifreund ausgestochen worden. Weil er zuviele honorierte Nebentätigkeiten ausübe wollte die Basis ihn nicht mehr in Berlin im Parlament sehen.

Vor Monaten ist der Zahnarzt als Vertreter seiner Fraktion bei der Patientenvertretung im Gemeinsamen Bundesausschuss gewesen. Dort hat er den Patientenvertretern klar gemacht, dass allein er mit seinem Mandat von der Bevölkerung legitimiert sei, die Interessen von Patienten zu vertreten. Das kam auch nicht so gut an.

Zu viele Nebentätigkeiten – CDU-Bundestagsabgeordneter nicht mehr aufgestellt.

Es gibt nach Aussage des ADDA (Apothekenverband) in Deutschland 21.238 Apotheken. Dazu kommen noch die Krankenhausapotheken, aber bei denen können Normalbürger in Freiheit nichts kaufen.

Quelle

Andererseits gibt es in Deutschland 14.400 Straßentankstellen und 350 Autobahntankstellen, zusammen 14.750 Tankstellen, an denen Normalbürger in Freiheit Benzin kaufen können.

Quelle

Wenn Sie jetzt Angst um die Versorgung mit Drogen haben sollten sind Sie bestimmt auch bei den Demonstrationen der Tankstellenpächter bereits gesehen worden. Denn um die Versorgung mit Benzin müssen Sie sich größere Sorgen gemacht haben.

Die Einzelleistungsvergütung soll erhöht und ausgebaut werden, aber für Chefärzte sollen die Bedingungen der Niedergelassenen nicht gelten weil sie unmoralisch seien:

Fallzahlbezogene Bonuszahlungen haben in Zielvereinbarungen nichts zu suchen

via.

Es geht jetzt in erster Linie nicht um mich und meine Enttäuschung, sondern um etwas Wichtigeres

via.

Deutschlands Krankenhäuser haben im vergangenen Jahr fast 84 Milliarden Euro gekostet.

via Klinikaufenthalt teuer wie nie – Einmal Krankenhaus? 4000 Euro bitte!.

Was rauchen die in der KBV? Ist das rezeptfrei? Oder übt der Mann für die Übernahme der Shows von Raab?

Köhler: “Es ist keine Freiheit, wenn ich im Gefängnishof spazieren gehen kann! Denn, so bitter das ist, nichts anderes ist aus dem Sicherstellungsauftrag geworden: Die Freiheit im Gefängnishof! Er ist von einer Schutzmauer für Ärzte und Patienten in diesem Land zu einer Gefängnismauer für die Ärzte geworden.”

via Ärzte in Kassen-Fesseln: Der böse Bube kriegt einen Namen.

20121112-192841.jpg

Sie hat dafür gute wissenschaftliche Belege. Von mindestens einem der Beleglieferanten weiß man in der Szene, dass er für jeden arbeitet, der bei drei nicht auf den Bäumen ist und genug Geld in den Ring wirft. So arbeitet der natürlich wissenschaftlich unabhängige und nicht von Interessen geleitete Lieferant schöner Begründungen für unsinnige Entscheidungen auch für den größten Vertreter der kommerziellen Interessen von Ärztinnen und Ärzten: die KBV.

Ihr Ministerium hatte die Untersuchung gefördert, die vom Institut für Gesundheits- und Sozialforschung (IGES) in Kooperation mit dem Institut für Medizinrecht der Universität zu Köln durchgeführt worden war.

via Selbstzahlerleistungen: Aigner lehnt verbindliche IGeL-Liste ab.

Merkt eigentlich noch jemand wie herunter gewirtschaftet diese Demokratie wurde? Und wie gemeinsam da CDU, CSU, SPD, FDP und B90/Grüne re- und agiert haben?

“Für jeden neuen Wähler erhalten Wähler von Susanne Gaschke ab sofort eine attraktive Uhr von Patek Philippe.

via Journalistin wird Kieler OB | TITANIC – Das endgültige Satiremagazin.

Hat nichts an Aktualität verloren:

Ethik kann und wird nicht einfach sein. Eine zukunftsfähige Ethik schon gar nicht. Sie will zur Klärung, nicht zur Vernebelung von Sachverhalten beitragen. Deshalb geschieht sie nicht im machtfreien Raum und schwebt sie nicht über dem Alltag der Menschen. Sie stellt Ansprüche an unser Verhalten, vor allem an das von WissenschaftlerInnen, TechnikerInnen, ÄrztInnen und Angehörigen. Sie rechtfertigt nicht vorschnell technisch machbares und angeblich erfolgreiches Verhalten.

via Iserlohner Aufruf zum Dialog fuer eine zukunftsfaehige Ethik.

Dazu auch: http://www.kuhrtgesagt.de/2012/10/bestes-beispiel-arzneimittelforschung-das-utilitarismus-problem/

PhotoStream

  • at Nikolassee
  • at Berlin Zehlendorf
  • Kaffeetisch an Weihnachten 2013
  • winterfest
  • at Queen of Muffins
  • 4. Advent 2013

Tweets

  • @jolicoeur11 schrei uns nur nicht an. Wir sind sensibel!
    3 Stunden
  • @tomvomizh das mag ja sein. Aber es gibt keinen Linksruck. Da reden sich Leute in eine Massenpsychose. Wo bleiben Stimmen der Vernunft?
    3 Stunden
  • @tomvomizh ich höre und lese immer viel Quatsch. Dabei hat sich am Programm nichts geändert. Die Austretenden beeinflussen, sonst niemand
    4 Stunden
  • @bho64255426 machen wir uns nix vor: viele eingebildete Kranke (PKV+GKV) blockieren viele Ressourcen. Da Versagen d. Überweiser sehr
    4 Stunden

Kommentare

  • ute: Krass… aber das zeigt mal wieder, dass Polizisten auch keine Engel sind… traurig!
  • Wolf: Ist schon richtig. Aber sie können es nicht. Nicht in Regensburg, nicht in Göttingen. Und der Chef der DSO...
  • Dzeljadin: Ein Problem ist natürlich, dass die Ärztekammern tatsächlich mehr Einsicht in die Situation haben als...
  • Philipp: Keine Ahnung, ob ich bei dir überhaupt verlinkt war ;-) Aber falls ja bzw. falls du mich mit reinnehmen...
  • Marie Jakobs: MAFIÖSE ZUSTÄNDE IN DER ALTENPFLEGE. Wenn eine junge Frau einen 18-Jahre älteren Ehemann hat,der...