Eher nicht, aber hier gibt es ein erschütterndes Beispiel. Danke ans Autismus-Weblog!